Kunst als Resilienz

In diesem Bereich werden in den kommenden Wochen Künstler vorgestellt, die im Bereich Musik, Malerei und Schriftstellertum ihre persönliche Resilienzstrategie gefunden haben.


Musik Duo Gesucht&Gefunden

Hier ein paar Teaser der aktuellen CD "Ein Anfang" vom Musik Duo "Gesucht&Gefunden"

1. Mutig sein
2. Zeit der Sehnsucht
3. Kleines Glück
4. Du fehlst
5. Ist dieser Weg auch dein Weg
6. Gib dem Tag einfach mehr Leben

Die CD kann auf der Homepage vom Duo "Gesucht&Gefunden" bestellt werden.

Roland Weber - Musik

„Meine Lebenserfahrung, meine Ausbildung, mein Wissen und meine Empathie ermöglichen es mir, in Augenhöhe mit unseren Bewohner*innen zu sein und sorgsam mit diesen umzugehen. Ich arbeite gerne mit Menschen mit Beeinträchtigung, um diesen Menschen, die in vielen Fällen ihr ganzes Leben in einer „Einrichtung“ verbringen, deren Fertigkeiten bzw. Fähigkeiten zu erhalten und/oder wieder hervorzubringen, sodass die Menschen ein gewisses Maß an Selbstwertgefühl für sich entwickeln können. Menschen, die stolz auf das sind, was sie noch können oder wieder erlernen, haben es auch einfacher im alltäglichen Leben.

Hier geht es zur Vita von Roland Weber

 

 


Malen ist für mich ein Weg mich mitzuteilen und auch an neuen Aufgaben wieder zu wachsen. Jedes Bild ist eine Freude für mich, aber auch eine Herausforderung. Auf das, was heraus kommt bin ich stolz. Es tröstet mich und es macht mir Freude für andere zu malen.

Fragen zu den Bildern beantwortet die Künstlerin selbst gerne im Forum von NetzG-RLP.

Maiken Liefeith - Malen